Mittwoch, 29. Oktober 2014

Knorr Fix Richtig Saftig Hackbraten mit Bratbeutel

Hallo ihr Lieben,
Heute melde ich mich aus der Küche ;), naja nicht heute, aber vor ein paar Tagen habe ich ein Produkt von Knorr getestet. Knorr Fix " Richtig Saftig Hackbraten mit Bratbeutel" .
 photo 20141026_124504.jpg
Nährwerte für 100g                    1Packung (50g)

Brennwert      1298kJ                     649kJ
Kalorien          310kcal                   155kcal
Protein              15g                          7,5g
Kohlenhydrate 56g                          28g
Fett                      3g                          1,5g

Die Zubereitungszeit ist nicht lang, ca 10Min.
Die Zeit die der Hackbraten im Backofen verbringt ist dafür umso länger ;) 60 Min.

Die Zubereitung ist einfach und man brauch auch kein perfekter Hobbykoch zu sein um es hin zu bekommen.

 photo 20141026_124346.jpg
Nachdem unser Hackbraten nun 60 Minuten im Backofen zugebracht hat, kam die große Geschmacksprobe und ich weiß auch nicht....aber ich hatte mir mehr erhofft.

Erstmal das Aussehen ( ;) auch wenn es immer heißt "aufs Aussehen kommt es nicht an), da der Hackbraten in dem Beutel sozusagen Gegarrt wurde, hat er eher ein nicht so tolles Aussehen, aber ich habe schon schlimmere gesehen ;) ...denn das Auge isst bekanntlich mit.

Nun zum Wichtigen Teil. Der Geschmack. Meine Kinder sind sowieso schlechte Esser, daher nur meine Meinung. Ich fand das der Hackbraten einfach zu extrem Gewürzt war. Weniger ist manchmal mehr, sollte man hier zumindest mal Versuchen. Denn der Hackbraten ist einfach überwürzt.

 photo 20141026_141122.jpg
Alles in allem kann man sagen das wenn man evtl nur die Hälfte von dem Beutel zum Hackfleisch gibt, bekommt man bestimmt einen gut Genießbaren Hackbraten ohne das man sehr viel tun muss ;)
Aber meins bzw unsers ist es eher nicht.

Also ihr Lieben ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend

Kommentare:

Aterpapilio hat gesagt…

Ich hab schon bei einigen Fix-Sachen die Erfahrung gemacht dass die Würze nicht stimmt...
Und irgendwie schmeckt auch alles immer irgendwie gleich, oder?
Ich hab mir vor einiger Zeit abgewöhnt das Zeug zu nehmen.
Ok, wenn ich mal gar keine Lust hab gibts das doch nocht *grins*
Aber zum Thema: "Versuch macht kluch"
Weiß man wenigstens dass man das Zeug nicht ausprobieren muss. Dementsprechend: Vielen Dank für den Test :-)

Ganz liebe Grüße
Nicole

Kimimausi hat gesagt…

Ja das stimmt vieles schmeckt ziemlich gleich (aber da kann man meist etwas retten indem man selbst nachwürzt 😉) aber in dem Fall ist das echt nicht möglich.

Bitte immer wieder gern 😃 freue mich wenn ich jemandem mit dem Test helfen konnte.

Glg
Kim

Martin hat gesagt…

Schön, mal wieder etwas von dir zu hören! Also ich persönlich bin eigentlich sowieso nicht so der Fix Fan. Danke für deinen Test!