Sonntag, 3. Januar 2010

endlich geschafft....

erst einmal allen ein "Frohes neues Jahr" und ich hoffe ihr seit gut ins neue Jahr gestartet!
Wir haben mit meiner Schwester Jenny und Ihrem Mann gefeiert, es war sehr schön! Wir haben Raclette gemacht, Monopoly und UNO gespielt, natürlich durften meine zwei Hunde nicht fehlen ;o) Amy fand das neue alles so toll, aber Mylo der hatte zu Anfang Angst überhaupt ins Wohnzimmer zu kommen da ihm dieses Knallen vom Tischfeuerwerk nicht wirklich gefallen hat...aber alleine im Flur das hat ihm dann noch weniger gepasst ;o)

da meine Nachtschicht auch seit Samstag früh geschafft ist habe ich auch wieder Zeit für andere Dinge ausser Arbeit...so habe ich heute meinen Freund und die Hunde mit rausgezerrt und wir sind schön Spazieren gegangen! Für Mylo und Amy war das ein Spaß, Amy hat sich angehört wie ein Trüffelschwein, da sie die Schnauze als irgendwo im Schnee stecken hatte und Mylo der hat es einfach nur genossen mal wieder richtig zu Rennen, denn das kam ja leider in den letzten Wochen Nachtschicht zu kurz!!

So ich Wünsche euch allen einen super Start in die neue Woche

Lg eure Kim

Kommentare:

gaby hat gesagt…

erstens siehst echt klasse auf dem Foto aus und da freu ich mich für Dich, das du es endlich mit der Nachtschicht geschafft hast....aber auch die Bilder vom spaziergang im Schnee sind superklasse und man sieht wieviel Spaß es den Hunden gemacht hat (hättest vielleicht auch ein Bild von deinem Schatz gezeigt, da Du ihn ja rauszerren musstest)!

lg
gaby

Jeany hat gesagt…

Na ihr scheint ja eine Menge Spaß gehabt zu haben und dann wow dein Bild ist echt klasse aus

lg Janine